Sabine

 

k-sabi2 1

 

Und wenn du den Ruf deines Herzen hörst, zögere nicht. Geh los!

Aber vergiss unterwegs nie, dass die Umwege, die Pausen und das Gehen selber viel wichtiger sind, als das Ankommen.

(Jochen Mariss)

Gerne begleite ich Dich ein Stück auf Deinem (Um)Weg oder raste ein Weilchen mit Dir. Solange, bis Dein nächstes Ziel erkennbar ist oder Du Dich kräftig genug fühlst,
um weiter zu gehen.

 

   Ich kann Ihnen beistehen ...

  beim Abbau von  Stress
  mit Unterstützung bei Heilungsprozessen
  bei der Bewältigung von Unruhezustände
  dabei sich wohl zu fühlen und sich etwas Gutes zu gönnen
  Körper, Geist und Seele wieder in Harmonie und Einklang zu bringen

 

   Über mich ...

Im nördlichen Waldviertel geboren, glücklich aufgewachsen, geheiratet und sesshaft geblieben, durfte ich hier mit meinem Mann eine Familie gründen und ein Zuhause schaffen.

In unserem Haus gestaltete ich einen hellen, heimeligen Praxisraum, der scheinbar schon immer auf diese Bestimmung gewartet hatte. Hier begrüße ich seit Beginn meine Klienten. Meine Klangschalen führten mich bereits in Kindergärten und Schulen und luden zu Meditationen für Erwachsene ein. Mit meinen zur Verfügung stehenden Methoden bietet sich mir eine breite Möglichkeit Sie zu unterstützen.

   berufliche Qualifikation und Weiterbildungen ... 

Nach dem herkömmlichen Schulweg und Ablegung der Reife- und Diplomprüfung an derHandelsakademie Waidhofen an der Thaya (1992) trat ich ins Berufsleben ein. Das Interesse an energetischen Methoden bewegte mich schließlich, mich hier immer wieder weiterzubilden. Ich begann meinen ganzheitlichen Weg 2006 mit Reiki. Meinem großen Interesse an Klangschalen führte mich zu einer zweijährigen, umfassenden Ausbildung zur Diplom-Präventionspraktikerin (im Hilfestellungsgewerbe der Humanenergetik) mit verschiedenen Methoden der Energiearbeit, die ich im Februar 2012 unter ärtzlicher Prüfung abschließen durfte.
Es folgten weitere Fortbildungen im Klangschwerpunkt, Mentaltraining, sowie ganzheitlichen und energetischen Methoden zur Hilfestellung. Eine umfangreiche Ausbildung zum Cranio-Sacral-Practitioner hat ebenfalls mein Interesse und meine Faszination geweckt und mir eine wunderbare ergänzende Möglichkeit der Unterstützung geöffnet.

k-pict0136
 

  zu meinen
ZERTIFIKATEN

   Reiki (Usui) - Meistergrad  --  2006 - 2008
   Klangschalen-Energetik  --  bei Helene Kaimbacher im April 2010
   Körperkerzen mit Kräutern -- Mai 2010
   Mentaltraining Basismodul (nach Tepperwein) -- im Institut Besser Leben im Juli 2010
   Mentaltraining Aufbaumodule -- Sommer 2011
   Diplom-Präventionspraktikerin iHG  --  Institut Besser Leben   September 2010 - Februar 2012
       (Planetenklangschalen-Energetik, Lichtbahnenharmonisierung und -kosmetik,
       Raintrop-Practitioner, Bachblütentherapie nach der Schienenmethode,
Aromaölbegleitung,
       Mentaltraining Basis- und Aufbaumodule, Körperkerzen, Honig-Welness)
   Nährstoff- und Vitalexpertin  --  Institut Besser Leben   Oktober 2011 - Februar 2012
   energetische Fußreflexmassage  --  bei Susanne Kugi im März 2011
   Leichte Füße -- Herbst 2011
   Warmölung -- Herbst 2011
   energetische Klangmassage  --   bei Neue Wege Ulrich Draxler-Zenz   März - Juni 2012
   Phonophorese (Tonpunktur mit Stimmgabeln) -- bei Neue Wege Ulrich Draxler-Zenz im Dezember 2012 
   Qi Gong-Workshop -- Oktober 2013
   Qi Gong 5-Elemente-Jahreszyklus -- bei Angela Cooper und Dr. Leo Spindelberger  Februar - November 2014
   Rhythmisches Körperbalancing -- Juli 2015
   Ausrichten der Wirbelsäule nach der Methode Breuss Dorn Fleig -- bei Dr. Harro Danninger im September 2015
   Cranio Sacral Ausgleichstherapie -- bei Christian Leitner   Oktober 2015 - September 2016
   Access Bars -- bei Sabine Wall - November 2016
   Der nächste Schritt -- bei Conny Wolf und Lutz Mück - März 2017
   Der Hummelflug -- bei Mag. Elgard Schinko - März 2017
   Traumseminar -- bei Dr. Ute Karin Höllrigl - Oktober 2017

 

   Über meine Methoden ...

Energetische Methoden ersetzen keinesfalls einen Psychologen, Psychiater, Arzt oder Physiotherapeut und stellen keine Heilbehandlung dar.

Als Energetikerin arbeite ich auf der feinstofflichen Ebene (Aura, Chakren, ...) und habe eine ganzheitliche Betrachtungsweise (Körper, Geist, Seele). Meine Methoden wirken Stress abbauend und entspannend.

Mit der Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit leistet der Energetiker im Sinne der WHO-Definition eine präventive Tätigkeit und einen wesentlichen professionellen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge und Steigerung der Lebensqualität.

Meine Methoden (Reiki, Klangschalen, Wirbelsäulenausrichtung, Cranio Sacraler Ausgleich, Aromabegleitung, Meridianharmonisierung, ...) dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und des Selbstbewusstseins und der damit verbundene Verbesserung des geistigen, seelischen und körperlichen Wohlbefindens.

 

WKO Qualifizierungsprogramm Humanenergetik Bronze Abzeichen bronze cmyk 300dpi 1

 

 

3-ebenen-modell 1

zur Erklärung

das 3-Ebenen-Modell der Humanenergetik

Das Drei-Ebenen-Modell stellt den Arbeits- und Wirkungsbereich der HumanenergetikerInnen transparent und nachvollziehbar dar. Dieses Modell wurde von der „Bundesberufsgruppe der Humanenergetiker" erarbeitetet.

Grundlage für den Erfolg unserer Arbeit als Humanenergetiker­Innen ist das Vertrauen der KlientInnen. Denn nur wenn sich diese bei uns professionell betreut und gut aufgehoben fühlen, kann unsere Hilfestellung zur Erreichung des körperlichen und energetischen Gleichgewichts auch wirklich angenommen werden. Neben der methodischen Kompetenz ist es dabei sehr wichtig, dass wir das WER, WAS und WIE für jeden verständlich erklären können. Damit unterstreichen wir zusätzlich unsere Professionalität.